Leitbild des neurologischen Therapiezentrum Kapfenberg (NTK)

„Ein gemeinsamer Weg zur Selbständigkeit"

NTK

Wir, das Team des NTK, der einzigen öffentlichen Sonderkrankenanstalt für neurologische Akutnachbehandlung in der Obersteiermark und des ersten österreichischen Krankenhauses mit einer internationalen Qualitätszertifizierung nach Joint Commission (JC), wollen unseren Patienten qualitativ hochwertige Betreuung und neurologische Behandlung nach dem letzten Stand der Technik und Wissenschaft und den Grundsätzen der Menschlichkeit in einem zukunftsorientierten, modernen und doch familiären Krankenhaus bieten.

Patient

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen die Patienten mit ihren neurologischen Krankheitsbildern, ihre Angehörigen und deren aller Wohlbefinden, Zufriedenheit und Sicherheit. Unser Ziel ist es, mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln, als multiprofessionelles Team, eine möglichst große Selbständigkeit der Patienten in den Aktivitäten des täglichen Lebens zu erreichen. Wichtig dabei ist die Integration der Angehörigen, um Verständnis für die Situation der Patienten zu entwickeln, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und eine Wiedereingliederung der Patienten in ihr soziales Umfeld zu erreichen.

Team

Wir sind ein professionelles und hochmotiviertes Team und zeichnen uns durch hohe fachliche Kompetenz, durch Freundlichkeit, respektvollen und menschlichen Umgang mit den Patienten und deren Angehörigen aus. Der Führungsstil und das Miteinander im Team sind getragen von gegenseitiger menschlicher wie fachlicher Achtung und vom Wissen der individuellen und gemeinsamen Verantwortlichkeit der Auftragserfüllung. Ständige Weiterbildung ist für uns sowohl für die Qualität der zu leistenden Arbeit, als auch für die persönliche Entwicklung aller Mitarbeiter unerlässlich. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement zielt auf die fortwährende Optimierung der interdisziplinären Zusammenarbeit und auf die Förderung des Wohlbefindens und der Gesundheit der Mitarbeiter.

Qualität

Wir legen Wert auf ein professionelles Qualitätsmanagement. Wir arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitsabläufe, der Methoden und der Organisation zur Optimierung der Patientenversorgung unter Nutzung modernster Informationstechnologien. Als Maß für die Qualität unserer Leistungen dient die Zufriedenheit der Patienten und Mitarbeiter.

Kooperation

Wir sind um eine funktionierende Zusammenarbeit aller Berufsgruppen und um eine gute, konstruktive Kooperation mit allen unseren Partnern, insbesondere den Akutspitälern, den niedergelassenen Ärzten, den sozialen Institutionen und nachgeschalteten therapeutischen Einrichtungen unseres Unternehmens und jenen anderer Rechtsträger bemüht. Es ist uns ein Anliegen, den Schulen bei der Berufsfindung als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen und den Praktikanten von Ausbildungsstätten eine sehr gute Betreuung zu bieten.

Verantwortung

Als Modellkrankenhaus mit gelungener Umstrukturierung sind wir Teil eines innovativen, aufgeschlossenen Unternehmens, welches sich gemeinsam mit der Steiermärkischen Landesregierung, unseren Eigentümern der VAMED Management und Service GmbH & Co KG und der Stadtgemeinde Kapfenberg sowie den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen gemeinsam verpflichtet sieht, die an uns gestellten Aufgaben zu erfüllen. Dabei wollen wir die Gesichtspunkte der Wirtschaftlichkeit und des Umweltschutzes besonders berücksichtigen.

Öffentlichkeit

Unser Denken und Handeln ist von dem Wissen geprägt, dass Gesundheitsthemen und Fragen hinsichtlich unseres Krankenhauses in einem berechtigten öffentlichen Interesse stehen. Dies verpflichtet uns zu einem lebendigen Dialog mit der Öffentlichkeit.

NEWS
KONTAKT
Neurologisches Therapiezentrum Kapfenberg

Anton-Buchalka-Straße 1
8605 Kapfenberg

Tel.: +43 (0) 3862 290 0
Fax.: +43 (0) 3862 290 202
E-Mail: : verwaltung@ntk.at

Mo - Fr von 8:00 bis 15:00

zum Anfahrtsplan